Aktuelles

20.05.2021

PowerFleet baut Kundenservice in EMEA aus

DH Web 800pxSeit November 2020 verstärkt Daniel Henrich den Bereich Support & Training bei der PowerFleet GmbH, Düsseldorf. Daniel Henrich ist ausgebildeter Elektroniker „Automatisierungstechnik“. Vor PowerFleet war er unter anderem Teil der Formula Student Germany e.V., einem jährlich unter der Schirmherrschaft des VDI stattfindenden internationalen Entwicklungs- und Konstruktionswettbewerb, in dem junge Studenten den europäischen Motorsport Teams ihre Entwicklungen für Elektro-Rennwagen sowie ganze Prototypen vorstellen.

Mit seinem Wissen rundum elektronische Systeme verbunden mit einem innovativen, kreativen Denken ist Daniel Henrich bestens für die Beratung und Unterstützung unserer EMEA-weiten Flottenmanagement Kunden gerüstet. Wir freuen uns sehr, Daniel an Bord zu haben!  

Sie erreichen unseren neuen Mann im Support unter der Telefonnummer +49 (0) 211 3105454 66 oder per E-Mail an dhenrich@powerfleet.com

19.04.2021

PowerFleet meets dhf TechTalks

TechTalks 2021Liebe Interessentin, lieber Interessent,

leider wird der dhf TechTalks am 10.06.2021, 11 Uhr, abgesagt.

Wir hatten uns sehr auf ein Treffen mit Ihnen gefreut und hoffen daher sehr, Sie bald bei einer kommenden Veranstaltung persönlich oder auch virtuell kennenzulernen. Wir wünschen Ihnen bis dahin alles Gute. 

Ihr PowerFleet-Team

13.01.2021

Neuer PowerFleet-Vertriebspartner in den Niederlanden und Belgien

inrato.pngPowerFleet, globales IoT-Unternehmen und weltweit führender Anbieter von herstellerunabhängigen, intelligenten Flottenmanagementsystemen, unter anderem für Flurförderzeuge, und die niederländische INRATO International BV, Tollebeek, sind Partner. Das 2007 gegründete Technik- und Handelsunternehmen übernimmt ab sofort den Vertrieb der gesamten PowerFleet-Flottenmanagementlinie in Belgien und in den Niederlanden.

Weiterlesen ...

16.12.2020

Covid 19: PowerFleet® hilft bei der digitalen Rückverfolgung von Infektionsketten

PF truckdriver mask 800x533pix cutBei der Bekämpfung der Corona-Pandemie ist die lückenlose Kontaktrückverfolgung von Infektionen der Schlüssel, um Übertragungsketten zu stoppen und umzukehren. Arbeits- und Infektionsschutz sind wichtiger als je zuvor. Unternehmen sind umso stärker gefordert, die Vorgaben des Gesundheitsschutzes umzusetzen und vor allem sicherzustellen, dass ihre Mitarbeiter Abstand halten – insbesondere, wenn das Arbeiten im Homeoffice keine Option ist. Sollte dies schwer zu realisieren sein, ist die Dokumentation möglicher Mitarbeiterkontakte unumgänglich.

Was hat PowerFleet® damit zu tun?

Weiterlesen ...

25.03.2020

Wir sind weiterhin für Sie da!

Die Situation rund um das Coronavirus beschäftigt uns alle derzeit sehr. Zur Sicherheit unserer Mitarbeiter, Kunden, Partner und Mitmenschen arbeiten wir daher bis auf Weiteres von unseren Home-Offices aus. Unser Service für Sie bleibt auch von dort aus unverändert auf höchstem Niveau. Wir beraten und unterstützen Sie weiterhin gerne bei allen Fragen rund um unsere Systeme und informieren Sie regelmässig über Neuigkeiten.

Sie erreichen uns ebenso sicher und zuverlässig entweder per Email unter saleseurope@powerfleet.com oder telefonisch unter +49 (0) 211 3105454-60

Wir freuen uns, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben. Bitte bleiben Sie gesund.

Ihr PowerFleet EMEA-Team!

10.03.2020

NEU: Flottenmanagement mit GPS und per Mobilfunk

OC 59 GPS signDie PowerFleet®EXPERT Flottenmanagement-Systemlösung für kleinere bis mittelgroße Flurförderzeugflotten ist in Kürze mit GPS-Funktion lieferbar.

Presse OC 59 225 x 127Intralogistiker sind jetzt informiert, wo ihr Stapler zuletzt war und wo er sich aktuell befindet. Das Lokalisierungsmodul zur exakten Staplerortung befindet sich in der Fahrzeughardware OC59 (OperatorConsole 59). Und optional erfolgen Kommunikation und Datenfluss zwischen Modul und der cloud-gehosteten Verwaltungssoftware ganz einfach über Mobilfunk. EXPERT „GPS“ ist im 2. Quartal 2020 verfügbar. Langfristig ist auch eine Playback-Version vorgesehen.

Weiterlesen ...

03.03.2020

PowerFleet sagt LogiMAT-Teilnahme ab

LM AbsageDie Gesundheit unserer Mitarbeiter, Kunden und Besucher hat Vorrang. Sowohl für unser Messeteam als auch für alle Messe-Besucher ist das Infektionsrisiko mit dem europaweit sich immer schneller verbreitenden Corona-Virus nicht einschätzbar, daher nimmt die PowerFleet GmbH (ehemals I.D. Systems) dieses Jahr an der LogiMAT nicht teil. Wir stehen mit unseren Produkten seit 1993 für größtmögliche Sicherheit für Flurförderzeuge, Mensch und Maschinen und erheben genau diesen Anspruch auch für unser gesamtes Handeln –  intern sowie auch extern.

Weiterlesen ...

21.11.2019

Power Up Your Fleet: I.D. Systems ist PowerFleet.

PF Logo circle 4C 300KBNach Akquisitionen von CarrierWeb und zuletzt von Pointer / Cellocator firmiert unsere US-amerikanische Mutter seit Anfang Oktober unter dem Namen: PowerFleet. Die neue Holding ist mit Tickersymbol PWFL nachwievor NASDAQ-gelistet. Auch für die europäischen Niederlassungen in Deutschland und England ist der neue Name jetzt amtlich. Sie heißen ab sofort: PowerFleet GmbH und PowerFleet Systems Ltd.

Weiterlesen ...

24.09.2019

Jungheinrich bestellt PowerFleet®

idsystems jungheinrich VAC

Im Rahmen der zwischen der Jungheinrich AG und I.D. Systems Anfang des Jahres geschlossenen, globalen Technologie-Partnerschaft hat der Hersteller von innovativen Flurförderzeug-, Lager- und Materialflusstechnologien die ersten Aufträge für I.D. Systems‘ PowerFleet® Flottenmanagement Systemlösung bestätigt.

Weiterlesen ...